Navigation
<< >>

Donaustadtbrücke Die Donaustadtbrücke führt über die Donau und verbindet die Wiener Bezirke Leopoldstadt und Donaustadt. Sie wurde in den Jahren 1995 bis 1997 als Ersatz für die wegen Bauarbeiten gesperrte Praterbrücke errichtet und wird seit dem Jahr 1998 ausschließlich von den öffentlichen Verkehrsmitteln verwendet. Es gibt eine Fahrbahn mit zwei Fahrstreifen, auf denen bis zum U-Bahn-Baubeginn zwei Autobuslinien im Gegenverkehr geführt wurden. Geh- und Radwege sind nicht vorhanden, diese gibt es jedoch auf der benachbarten Praterbrücke. Im Zuge der U2-Verlängerung nach Aspern wird die Donaustadtbrücke seit 2006 zur U-Bahn-Brücke umgebaut, Autobusse verkehren wieder über die Praterbrücke, zur Zeit ist die Rampe auf Donaustädter Seite abgerissen und wird neu gebaut. (Quelle: Wikipedia)

Bewertung Derzeit dürfen nur registriere Mitglieder Fotos bewerten, also registriere dich jetzt kostenlos und nutze alle Vorteile!



(0 Stimmen)


Alle Fotos unterliegen dem Copyright der jeweiligen Autoren und dürfen nicht ohne ausdrückliche und schriftliche Einverständniserklärung verwendet werden!

Copyright 2006 - 2020 HAPPYTEC.at